Häufige Fragen

Ist es sinnvoll, bei einem Fertighaus einen unabhängigen Sachverständigen zur Bauüberwachung einzubeziehen?

Es empfiehlt sich immer, einen unabhängigen Sachverständigen einzubeziehen, um eine erste Einschätzung des neuen Gebäudes zu bekommen.

Sollten Auffälligkeiten vorhanden sein, kann man schon während der Bauphase einschreiten und Klärungen mit dem Unternehmer herbeiführen. Meist reichen wenige Stunden aus, um sich ein Bild darüber zu machen.

Eine kleine Investition, die große Schäden oder Streitigkeiten verhindern kann.

Noch mehr Antworten

  1. 1

    Benötigt man für jedes Bauvorhaben ein Bodengutachten?

    Für größere Bauvorhaben, Gebäude in Hanglagen und in Gebieten, bei denen keine Informationen von Nachbargrundstücken vorliegen empfiehlt sich immer eine Baugrunduntersuchung. Durch diese entstehen aber nicht nur Kosten. Bei eindeutigen Baugrundangaben können die Bauwerksteile statisch optimiert werden und damit Kosten eingespart werden.

  2. 2

    Können Entwürfe von Gebäuden auch in 3D erstellt und visualisiert werden?

    Grundsätzlich planen wir alle Gebäude in 3D und visualisieren mit modernen Rendering-Programmen, um Ihnen als Kunden eine bestmögliche Vorstellung der Entwürfe zu vermitteln.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?