Häufige Fragen

Ist es sinnvoll, bei einem Fertighaus einen unabhängigen Sachverständigen zur Bauüberwachung einzubeziehen?

Es empfiehlt sich immer, einen unabhängigen Sachverständigen einzubeziehen, um eine erste Einschätzung des neuen Gebäudes zu bekommen.

Sollten Auffälligkeiten vorhanden sein, kann man schon während der Bauphase einschreiten und Klärungen mit dem Unternehmer herbeiführen. Meist reichen wenige Stunden aus, um sich ein Bild darüber zu machen.

Eine kleine Investition, die große Schäden oder Streitigkeiten verhindern kann.

Noch mehr Antworten

  1. 1

    Müssen Statische Berechnungen noch von einem Prüfingenieur geprüft werden?

    Dies richtet sich nach der jeweiligen Landesbauordnung. Dort gibt es Kriterienkataloge, die z.B. bei Sonderbauten und komplexeren Tragsystemen eine zusätzliche Prüfung vorschreiben.

  2. 2

    Wer liefert Bewehrungspläne zu Bodenplatten und Decken?

    Dies wird sehr unterschiedlich gehandhabt. Grundsätzlich kann unser Büro alle Bewehrungspläne und zugehörige Stahllisten liefern. Bei der Herstellung von Halbfertigteilen, wie z.B. Filigrandecken und Stahlbetonwänden übernimmt meist der Hersteller die Bewehrungsplanung.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?