Statik & Wärmeschutz

Sicherheit und Effizienz für Ihr Bauvorhaben

Abgestimmt auf Ihr Projekt berechnen wir die Statik für Holz-, Massiv-, und Stahlbauten. Wärmeschutz- und EnEV-Nachweise führen wir für Wohn- und Nichtwohngebäude. Auch bereits vorhandene Entwürfe werden von uns komplett berechnet.

Tragwerksplanung und Standsicherheits­nachweise

Jedes Bauwerk muss für sich allein standsicher und tragfähig sein. Der Nachweis hierfür ist bei baulichen Maßnahmen rechnerisch zu erbringen. Dafür belastet der Statiker das Gebäude und die Bauteile virtuell mit genormten Lasten und äußeren Einwirkungen, wie sie auch das echte Bauwerk beanspruchen würden. Der Statiker dimensioniert die tragenden Bauteile dann so, dass sie nicht überbeansprucht werden. Neben dem klassischen Versagen wie Brechen oder Knicken, muss auch die Gebrauchstauglichkeit nachgewiesen werden. Dies erfolgt in der Regel durch die Begrenzung von Durchbiegung und Schwingung der Bauteile.

Während bei größeren Bauvorhaben meist eine klassische Tragwerksplanung mit Vorbemessungen und Variantenvergleichen erstellt wird, ist bei kleineren Gebäuden das Fachwissen des Statikers gefragt. Durch unsere Erfahrung und den Ursprung im Handwerk finden wir schnell und unkompliziert eine wirtschaftliche Tragstruktur.

Wir erstellen Statische Nachweise in den Bereichen Massivbau, Holzbau und Stahlbau. Da unser Büro über eine sogenannte „Nachweisberechtigung“ verfügt, entfallen bei uns für viele Gebäude die Gebühren für eine zusätzliche Prüfung durch einen Sachverständigen. Genaueres dazu regeln die Landesbauordnungen. Bereits in der Vorplanungsphase informieren wie Sie über eine eventuell vorgeschriebene Prüfpflicht.

Wärmeschutz­nachweise

Zu jedem Neu-, An- oder Umbau gehört der Nachweis, dass die Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) eingehalten werden. Neben der Senkung des Energiebedarfs untersuchen wir alle Bauteile hinsichtlich des Feuchteschutzes. Jede Dämmmaßnahme an einem Gebäude kann einen Tauwasserausfall und somit einen Schaden verursachen. Durch die Wahl der richtigen Baustoffe und des richtigen Bauteilaufbaus konstruieren wir Ihr Bauvorhaben tauwassersicher und wärmetechnisch optimal. Auch hierbei entfällt bei Arbeiten durch unser Büro durch die vorhandene „Nachweisberechtigung“ die Prüfung durch einen Sachverständigen. Optimalerweise wird der Wärmeschutznachweis parallel mit der Statik erstellt, um eine bestmögliche Abstimmung zu erhalten.

Ausführungs­planung

Als Vorbereitung zur eigentlichen Baumaßnahme ist es für manche Gewerke notwendig, Ausführungsplanungen durchzuführen. Während viele mit uns zusammenarbeitende Zimmereien den Holzbau in ihrer Werkplanung im Detail zeichnerisch vorbereiten und Ansteuerungen für Abbundanlagen erstellen, benötigen Rohbauer für Fundamente, Bodenplatten und Stahlbetondecken Bewehrungs- und Schalpläne. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen diese Pläne in der benötigten Detaillierung inklusive der Stahllisten zur Bestellung.

So kommen wir gemeinsam und entspannt ans Ziel

Abgestimmt auf Ihr Vorhaben berechnen wir die Statik für Holz-, Massiv-, und Stahlbauten. Wärmeschutz- und EnEV-Nachweise führen wir für Wohn- und Nichtwohngebäude. Auch schon vorhandene Entwürfe werden von uns komplett berechnet.

  1. 1

    Standsicherheit und Bauteiloptimierung

    Wir kümmern uns um die rechnerischen Nachweise zu Standsicherheit, Bauteiloptimierung und Wärmeschutz. Diese sind wichtig für die fachgerechte Ausführung und dienen als Nachweis für eine moderne und klimagerechte Bauweise.

  2. 2

    Wärmeschutz und Lüftungskonzept

    Abgestimmt auf Ihr Vorhaben berechnen wir die Statik für Holz-, Massiv-, und Stahlbauten. Wärmeschutz- und EnEV-Nachweise führen wir für Wohn- und Nichtwohngebäude. Auch schon vorhandene Entwürfe werden von uns komplett berechnet.

Besprechen wir Ihre genauen Anforderungen. Wir bedienen Sie aus einer Hand.