Häufige Fragen

Benötigt man für jedes Bauvorhaben ein Bodengutachten?

Für größere Bauvorhaben, Gebäude in Hanglagen und in Gebieten, bei denen keine Informationen von Nachbargrundstücken vorliegen empfiehlt sich immer eine Baugrunduntersuchung.

Durch diese entstehen aber nicht nur Kosten. Bei eindeutigen Baugrundangaben können die Bauwerksteile statisch optimiert werden und damit Kosten eingespart werden.

Noch mehr Antworten

  1. 1

    Was kostet eine Statik?

    Die Kosten für eine Statik richten sich in erster Linie nach den Baukosten und dem Schwierigkeitsgrad des Bauwerks und können nicht pauschal angegeben werden. Ist die Statik optimal mit der Bauplanung abgestimmt, ergeben sich allerdings durchaus Sparpotenziale für die eigentliche Errichtung des Gebäudes.

  2. 2

    Was ist der Unterschied zwischen einem Fertighaus und einem Holzrahmenbauhaus?

    Technisch gibt es kaum einen Unterschied. Fertighäuser sind eine Massenware. Individuelle Änderungen sind schwierig oder teuer. Holzrahmenbauhäuser werden von Holzbau- oder Zimmereibetrieben geliefert, haben eine individuelle Planung und oft etwas hochwertigere Materialien.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?